Die Qualität unserer Arbeit lässt sich dauerhaft nur sichern, wenn wir gute Rahmenbedingungen für unsere Arbeit schaffen. Wir brauchen auf der betrieblichen Ebene abhängig vom jeweiligen Arbeitsfeld und Arbeitsauftrag eine bessere personelle Ausstattung, mehr Zeit für Planung und Reflektion, professionelle Supervision, gute Weiterbildungsangebote und umfangreiche Maßnahmen zum Gesundheitsschutz. Hier sind wir als ver.di Organisierte vor Ort im Betrieb gefragt!

Eine ver.di Initiative in den Sozialen Diensten arbeitet daran, dass die Fallzahlen analog zu den Vormundschaften abgesenkt werden. Nur so erreichen wir, dass die notwendige hohe Qualität unserer Arbeit dauerhaft gewährleistet ist. (mehr Infos: Fallzahlen in den Allgemeinen sozialen Diensten)

In manchen Arbeitsfeldern nehmen verbale und tätliche Übergriffe im Arbeitsalltag uns gegenüber zu. Hier braucht es dringend gute Konzepte der Prävention, Intervention und Nachsorge.

In vielen Dienststellen und Betrieben werden diese Themen von Aktiven in ver.di shon aufgegriffen und bearbeitet. Ihr habt Konzepte und Vorschläge? Her damit, dafür gibt’s unsere Kommentarfunktion.

(C) 2015 ver.di Bezirk Stuttgartzuletzt aktualisiert: 07.03.2018