„Die Aufwertung sozialer Berufe ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe die allen nützt!Kompetente und gut bezahlte Fachkräfte nützen den Kindern, den Eltern, den Renten der Großeltern und der Binnennachfrage. Sozial- und Erziehungsberufe sind die Basis für Bildung und Solidarität in einer brüchigen Gesellschaft. Ich erwarte, dass die Arbeitgeber als politisch gewählte Vertreter des Volkes ihre gesellschaftspolitische Verantwortung nun wahrnehmen und die angemessene Bezahlung dieser fundamentalen Gesellschaftsaufgabe endlich umsetzen. Aufwertung jetzt – wann sonst?”

Vorsitzender Gesamtpersonalrat Stadt Stuttgart

(C) 2015 ver.di Bezirk Stuttgartzuletzt aktualisiert: 07.03.2018